berufundfamilie
berufundfamilie gGmbH
druckenDruckansicht
weiterempfehlenweiterempfehlen
 


eine Initiative der
ghs_logo
Gefördert vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
BMFSFJ
aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds
ESF_logo
Das Eltern-Kind-Büro am KIT

berufundfamilie-Index
Mit diesem international einzigartigen Instrument können Unternehmen ihr Familienbewusstsein messen
Alphabetischer Index
  Präsentation: Hat familienbewusste Personalpolitik betriebswirtschaftliche Effekte? Erste Ergebnisse und Ausblick.
&
„Baden-württembergische Unternehmen auf dem Weg zu einer familienbewussten Personalpolitik. Anstoßen und bewegen!“
„EXPEDITION FAMILIENBEWUSSTE UNTERNEHMEN in der TechnologieRegion Karlsruhe“
„Familie und Soziale Ungleichheit“ 4. Hohenheimer Tage der Familienpolitik
„Familienpolitik“ Tagung des Ökonominnen - Netzwerks efas
„Mütter und Väter in Führungspositionen – wie kann die betriebliche Vereinbarkeitspolitik dazu beitragen und wie profitieren Unternehmen?“
„Nachhaltige Familienpolitik für alle Generationen“ 3. Hohenheimer Tage der Familienpolitik
„Standortvorteile familienbewusster Personalpolitik mit dem audit berufundfamilie"
„Wie wird Deutschland familienfreundlich?“ - Wissenschaftliche Erkenntnisse – Gesellschaftliches Handeln
"Beim Familienbewusstsein gibt es noch Luft nach oben" Stefan Becker im Gespräch mit Sina Fröhndrich
"dasGehirn.info": die neue Adresse im Netz für alle Fragen rund um das menschliche Gehirn
"Pfiffigkeit und Grips der Arbeitgeber sind gefordert" Noch bestehen Defizite bei der Vereinbarkeit von Pflege und Beruf
"Vereinbarkeit von Beruf und Pflege - gemeinsam geht es besser!" Eine gemeinsame Veranstaltung der IHK Kassel und der Stiftung ProAlter
"Wir finden immer eine Lösung"
»Karriere findet ab 20 Uhr statt«
1
1+1=5 Gemeinsam geht mehr Kooperationen von Unternehmen und Kommunen im Bereich Vereinbarkeit von Beruf & Familie in Frankfurt Rhein Main
10 Jahre berufundfamilie gGmbH
10 Jahre berufundfamilie gGmbH: Neue Studie belegt positive betriebswirtschaftliche Effekte einer familienbewussten Personalpolitik
10. Wiesbadener Gespräche zur Sozialpolitik
10. Zertifikatsverleihung der berufundfamilie gGmbH
10. Zertifikatsverleihung zum audit berufundfamilie
1000 familienfreundliche Betriebe und Hochschulen
11. Zertifikatsverleihung am 17. Juni 2009 in Berlin
12. DEVAP-Bundeskongress „Zukunft gestalten – Wirtschaftsfaktor Pflege´"
12. Zertifikatsverleihung der berufundfamilie gGmbH
13. Fachmesse und Congress des Sozialmarktes, Messezentrum Nürnberg
13. OFFENES FORUM FAMILIE: Die Väterdiskussion – Ansätze für ein neues Verständnis
13. Zertifikatsverleihung der berufundfamilie gGmbH findet am 25. Mai in Berlin statt.
15. Zertifikatsverleihung der berufundfamilie gGmbH - 26. Juni 2013 in Berlin
15. Zertifikatsverleihung der berufundfamilie gGmbH - 26. Juni 2013 in Berlin
16. Zertifikatsverleihung zum audit berufundfamilie
17. DGFP-KONGRESS: Fachmesse PERSONAL & WEITERBILDUNG
2
2. AGF Fachgespräch zum 8. Familienbericht
2. Arbeitstagung: „Vereinbarkeit von Beruf und Pflege – Wege für rheinland-pfälzische Unternehmen“
2. Bilanz Chancengleichheit - Frauen in Führungspositionen
2. Frankfurter Familienkongress
2. Frankfurter Familienkongress
2. Konferenz „Betriebliche Kinderbetreuung“
2. Landeskonferenz Hessen "Gesund Bleiben - Mitten im Leben"
2. Workshop „Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten! – Aufbauworkshop“
20-Jährige Frauen und Männer heute
3
3. Fachforum für Betriebsräte "Handicap Familie?"
3. Frankfurter Familienkongress
3. Impulstagung „Arbeitszeit: Elternzeit: Lebenszeit - MännerKarriere(n) in Beruf und Familie"
304 Zertifikate für eine familienbewusste Zukunft
34 Zertifikate „berufundfamilie“ im Land Brandenburg
4
4. Dresdner Kita-Symposium: Familie und Beruf in stürmischen Zeiten
4. Landeskonferenz Hessen Gesund Altern
5
5. Kongress Dialog Beruf und Familie: “Vereinbarkeit von Beruf und Pflege“ im Dominikanerkloster in Frankfurt am Main
51. Konferenz der Gleichstellungsbeauftragten aus Düsseldorfer Betrieben und Behörden
9
9. Frauenpolitische Fachtagung der dbb bundesfrauenvertretung - Karrierek(n)ick Kind? Beruflicher Wiedereinstieg - Aber wie!
97. Katholikentag in Osnabrück
A
Abschied vom Rund-um-die-Uhr-Forscher
Abschluss-Tagung des Modellprojektes „Studieren und Forschen mit Kind”
Acht Tipps zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie in der Wirtschaftskrise
Aktionsplatform 'Familie@Beruf.NRW' 
Aktionstag 2013 der Aktionsplattform Familie@Beruf.NRW Chance für Väter – Unternehmen denken um
Aktionstag 2013 der Aktionsplattform Familie@Beruf.NRW Chance für Väter – Unternehmen denken um
Aktionstag Familie@Beruf.NRW
Aktionstag: Familie@Beruf.NRW  Kinder - Stakeholder am Arbeitsmarkt
Aktuelles
 Allgemeine Zeitung (Mainz): Beruf und Familie unter einem Hut
Alte pflegen statt Kinder betreuen
Altersgrenzenpolitik und Arbeitsmarkt- zur Heraufsetzung des gesetzlichen Rentenalters
Arbeit und Alter: Ideen sind gefragt
Arbeiten im Familien-Takt
Arbeitslosigkeit am Ende des Erwerbslebens
Arbeitspapier Betriebliche Familienpolitik in auditierten Unternehmen und Institutionen
Arbeitspapier Betriebswirtschaftliche Effekte familienbewusster Personalpolitik: Forschungsstand
Arbeitspapier Betriebswirtschaftliche Effekte familienbewusster Personalpolitik: Forschungsstand
Arbeitspapier Ergänzung Ergebnisse der Befragungen auditierter Unternehmen und Institutionen
Arbeitspapier Konzeptionelle Grundlage der Analyse betriebwirtschaftliche Effekte einer familienbewussten Personalpolitik
Arbeitspapier: Berufliche Selbstständigkeit als Strategie zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie?
Arbeitspapier Konzeptionelle Grundlagen der Analyse betriebswirtschaftlicher Effekte einer familienbewusster Personalpolitik
Arbeitswelt der Zukunft  -Raum - Zeit - Kultur-
Arbeitswelt in Bewegung. Chancengleichheit in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen als Impuls für Unternehmen
Arbeitszeiten in verschiedenen Lebensphasen gestalten
Attraktiver Arbeitgeber im Zeichen demografischen Wandels - Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
audit berufundfamilie: Bundesbehörden gehen mit gutem Beispiel voran!
Auditoren
Aufgabe und Klima sticht Finanzen
Aufruf zu familienbewusster Unternehmenspolitik - Pflege von Angehörigen muss in der Arbeitswelt akzeptiert werden
Auftaktveranstaltung des Projektes PERFEKT - Familienfreundliche Unternehmen in Sachsen
Auftaktveranstaltung zur landesweiten Realisierung des audit berufundfamilie
Auftaktveranstaltung: Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
Aus Luxus wird Pflicht
Ausbau und Qualität der Kinderbetreuung - Gleiche Bildungschancen für alle Kinder von Anfang an
Ausbildung zum Pflege-Guide
Ausbildung zum Pflege-Guide
Ausbildung, Studium und Elternschaft - Analysen und Empfehlungen zu einem Problemfeld im Schnittpunkt von Familien- und Bildungspolitik
Auszeit auch ohne Urlaub
Auszeit für die Pflege der Eltern
Auszeit für die Pflege zu Hause
B
Bügelservice und Heimplatz inklusive
Babyboom im Kanzleramt
BBU-TAGE 2014 "ZUKUNFTSFAKTOR DEMOGRAFIE"
BDA-Broschüre: Demografiefeste Personalpolitik- ein Erfolgsfaktor
Bei deutschen Arbeitgebern steigt das Familienbewusstsein – 1000stes Unternehmen zertifiziert Aber: Spagat zwischen Beruf und Familie muss weiter verringert werden
Berlin - Hauptstadt der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Beruf & Familie im Einklang - Öffentliche Tagung mit Fachvorträgen
Beruf und Familie – Die Wirtschaft übernimmt Verantwortung
Beruf und Familie – ein Mehrwert für alle
Beruf und Familie aktiv gestalten - Informationen für (werdende) Eltern
Beruf und Familie in Balance - Weleda Akademie
Beruf und Pflege vereinbaren
Beruflicher Wiedereinstieg von Frauen nach längerer familienbedingter Erwerbsunterbrechung
Berufstätigkeit von Müttern bleibt kontrovers
berufundfamilie gGmbH wird als 'Ausgewählter Ort' im Land der Ideen ausgezeichnet!
berufundfamilie News - April 2010
berufundfamilie News - Juni 2012
berufundfamilie News - März 2010
berufundfamilie News - April 2011
berufundfamilie News - April 2012
berufundfamilie News - Dezember 2010
berufundfamilie News - Januar 2011
berufundfamilie News - Juni 2010
berufundfamilie News - September 2010
berufundfamilie-Index
berufundfamilie-Kongress
berufundfamilie: Zertiizierung von familienfreundlichen Einrichtungen im Gesundheitswesen
Beschäftigte wollen lieber früh aufhören
Betriebliche Familienpolitik: Kontexte, Messungen und Effekte (Familie und Familienwissenschaft)
Betriebliche Familienpolitik: Kontexte, Messungen und Effekte (Familie und Familienwissenschaft)
Betriebliche Familienpolitik: Kontexte, Messungen und Effekte (Familie und Familienwissenschaft)
Betriebliches Engagement in der Kinderbetreuung
Betriebs- und Personalräte als Akteure familienbewusster Personalpolitik
Betriebsrätebefragung der IG Metall zum Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf"
Betriebsrätebefragung der IG Metall zum Thema "Vereinbarkeit von Familie und Beruf"
Betriebswirtschaftlich denken. Handfeste Argumente für familienbewußte Personalpolitik
Betriebswirtschaftlicher Nutzen familienorientierter Personalpolitik / Kreisverwaltung Neuwied, Handwerkskammer Koblenz, IHK Koblenz
Beziehungen pflegen
Bildarchiv
Bildung und Kultur. Personal und Personalstellen an Hochschulen
Bildung, Betreuung und Erziehung.  Kurzgutachten: Wissenschaftliche Beirat für Familienfragen
BMFSFJ und BDA laden ein zur Tagung "Familienbewusste Arbeitszeitorganisation der Zukunft“
Bundesfamilienministerin startet mit Arbeitgeber-Präsident Hundt Unternehmenswettbewerb "Erfolgsfaktor Familie 2012"
Bundesfamilienministerium startet Förderprogramm Betriebliche Kinderbetreuung
Bundeskabinett beschließt:  Alle Bundesministerien führen das audit berufundfamilie durch
Bundeskanzleramt erhält Zertifikat zum audit berufundfamilie
Bundespräsidialamt erhält erneut Zertifikat zum audit berufundfamilie
Bundesweite Netzwerkkonferenz der Lokalen Bündnisse für Familie
Bundesweite Netzwerkkonferenz der Lokalen Bündnisse für Familie
Bundesweite Vernetzung von Vereinbarkeitsprojekten
Bundesweiter Aktionstag „Zeit für Familie“
Bundeswettbewerb 2008 gestartet, berufundfamilie gGmbH Kompetenzpartner
Business-Traveler.eu: Krippenplätze, Pflegezeiten, Umsatzzahlen
C
CHANCEN DURCH FLEXIBILITÄT – ARBEIT UND PFLEGE VEREINBAREN
Change – die Fachtagung zur Bewältigung des demographischen Wandels
D
Das audit berufundfamilie und das audit familiengerechte hochschule
Das Engagement steigt deutlich
Das Tabu-Thema
Das Wohlbefinden von Eltern - Monitor Familienforschung, Ausgabe 22
Demografische Forschung Aus Erster Hand 
Den eigenen Weg finden - Zufriedenheit erleben Evangelischer Kirchentag, Hamburg
Der alte Arzt hat ausgedient
Der Arbeitsort Krankenhaus: familienfreundlich und geschlechtergerecht
Der berufundfamilie-Index - ein Instrument zur Messung des betrieblichen Familienbewusstseins
DER DEMOGRAFIEKONGRESS - Zukunftsforum Langes Leben
Der Einfluss der Bildungsexpansion auf die Lebenserwartung
Der große Renten-Irrtum
Der heimliche Pflegenotstand
Der Kampf um die besten Köpfe - Familie, demografische Entwicklung und der zukünftige Arbeitsmarkt
Der Kita-Check Kinderbetreuung in Deutschland 2008
Der umworbene Arbeitnehmer - Was macht einen Arbeitgeber attraktiv?
Deutsche Bank: "Künftig mehr Krippenplätze"
Deutschlands familienfreundlichste Firma
Deutschlands familienfreundlichste Firma
Deutschlands familienfreundlichste Unternehmen
Die 08/15 Regel
Die Akzeptanz von Arbeitsmarktreformen am Beispiel von Hartz IV.  
Die Babypause schrumpft
Die Kleinsten gut betreut - wie gehen wir es an?
Die meisten Firmen müssen nacharbeiten
Die neue Balance
Die Sandwich-Generation
Die soziale Sicherung von selbständig Erwerbstätigen in Deutschland
Die Vater-Mutter-Kind-Karriere
Die Vorreiter einer familienbewussten Personalpolitik in Deutschland:  265 Arbeitgeber werden in Berlin mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet
Die Zeitschrift "Werben & Verkaufen" und die berufundfamilie starten Wettbewerb
Diskussionsveranstaltung „Kinderförderungsgesetz: Meilenstein für Familien und Kinder?“
Dokumentation: 5. Kongress Dialog Beruf & Familie in Hessen
Dr. Harald Schwager
Dr. Michael Endres
Dr. Tessen von Heydebreck
E
E-Learning neben dem Wickeltisch
Effizient und effektiv
eigene Broschüren
Ein bisschen mehr als Kinderbetreuung
Eine hohe Auszeichnung?
Einen neuen Aufbruch wagen Katholikentag in Mannheim  
Einflussfaktoren auf das Erwerbspersonenpotenzial. Demografie und Erwerbsverhalten in Ost- und Westdeutschland
Einkommensverhältnisse von Familienhaushalten und ihre Ausgaben für Kinder
Einladung zur Hochschulkonferenz "Der tollkühne Spagat zwischen Wickeltisch und Karriereleiter" der Hochschule Aschaffenburg mit Unterstützung der Raiffeisenbank Aschaffenburg
Einladung zur Teilnahme an Umfrage
Eltern-Kind-Arbeitszimmer – die praktikable Notfalllösung
Eltern-Kind-Arbeitszimmer: Praxisorientierte Unterstützung für Arbeitgeber
Elterngeld und Elternzeit
Elterngeld und Elternzeit - Das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz
Entgrenzung von Arbeit und Leben
Entwicklung der familienbewussten Personalpolitik
Erfolgreich in die Zukunft – Familienfreundlich im Betrieb
Erfolgsfaktor Familie – eine Antwort auf die Arbeitswelt von morgen?
Ergänzung zum Arbeitspapier Betriebliche Familienpolitik in auditierten Unternehmen und Institutionen
ERGO: audit Beruf und Familie  
Erst die Arbeit, und dann? Wenn die Babyboomer Rentner werden
Erwartungen an einen familienfreundlichen Betrieb
Erweiterung des Produktangebots der berufundfamilie
Erwerbsverläufe im Wandel: Ein Leben ohne Arbeitslosigkeit - nur noch Fiktion?
Es ist noch Luft nach oben
Europäische Fachtagung in Brüssel „Zusammen leben und arbeiten im demografischen Wandel"
Evaluationsstudie Modellprojekt Kids & Co. – Kindertagesstätte
Expedition Familienbewusste Unternehmen in der TechnologieRegion Karlsruhe
Expedition Familienbewusste Unternehmen in der TechnologieRegion Karlsruhe
Expedition: New Work– Berlin
Expertendiskussion: „Wirtschaft + Familie = Wachstum“
Externe Unterstützung ist gefragt
F
Förderprogramm 'Betrieblich unterstützte Kinderbetreuung'
Führen in Teilzeit - wie klappt das?
Für eine gesündere Personalpolitik - Mehr Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Für Eltern Entspannung, fürs Unternehmen Profit
Fürsorge nach Vorschrift
Fachforen der Zertifikatsverleihung 2008
Fachforum „Betriebliche Förderung der Kinderbetreuung in Frankfurt am Main - Bilanz und Perspektiven“
Fachhochschule Mainz ist familiengerechte Hochschule - Zertifikatsverleihung durch die Familienministerin in Berlin
Fachkongress Familienfreundlichkeit rechnet sich richtig! Erfahrungen teilen – Ideen gewinnen
Fachkongress: Familie kommt an. In Nordrhein-Westfalen. Chancen für Familien - Zukunft für Kommunen. 
Fachkräfte für die Innovationsregion Augsburg – das Potenzial der Wiedereinsteigerinnen nutzen
Fachkräfte gewinnen und halten
Fachkräftemangel trifft auch Kliniken – Familienbewusstsein wächst
Fachleute: Familienbewusste Firmenpolitik gewinnt an Bedeutung
Fachleute: Vereinbarkeit von Job und Familie wird wichtiger
Fachtagung ”Erfolgsstrategien für familienorientierte Unternehmen”
Fachtagung Familie kommt an – Innovative Unternehmen in Nordrhein-Westfalen
Fachtagung zum Thema "Vereinbarkeit von Beruf und Familie"
Fachtagung: “Life Balance - Vereinbarkeit von Beruf und Familie”
Familie managen, Karriere gestalten - FH München als familiengerechte Hochschule ausgezeichnet
Familie stützen senkt Fehlzeiten
Familie und Uni passen perfekt unter einen Hut
Familien im Visier: Das zahlt sich für Betriebe aus
Familien- und Bildungsregion Nordschwarzwald – den Standort gemeinsam stärken
Familien-TÜV für Bundesministerien
Familien-Wegweiser - Staatliche Hilfen im Überblick
Familienatlas 2007. Standortbestimmung, Potenziale, Handlungsfelder
Familienatlas 2012 - Regionale Chancen im demografischen Wandel sichern
Familienatlas 2012 - Regionale Chancen im demografischen Wandel sichern
Familienbewusst auf allen Ebenen
Familienbewusst in die Zukunft
Familienbewusste Arbeitszeiten
Familienbewusste Firmenpolitik gewinnt an Bedeutung
Familienbewusste Personalpolitik für Krankenhäuser - zwischen Zugzwang und Vorreiterrolle
Familienbewusste Personalpolitik im Blick
Familienbewusste Personalpolitik in der Wirtschaftskrise
Familienbewusste Personalpolitik in der Wirtschaftskrise: Rund 300 Arbeitgeber werden in Berlin mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet
Familienbewusste Personalpolitik ist erfolgreiches Standortmarketing
Familienbewusste Personalpolitik macht sich bezahlt
Familienbewusste Personalpolitik wird zur Chefsache: Bundeskanzleramt erhält Zertifikat zum audit berufundfamilie
Familienbewusste Personalpolitik zeigt auch in der Krise positive betriebswirtschaftliche Effekte
Familienbewusste Personalpolitik: Unternehmen profitieren langfristig
Familienbewusste Schichtarbeit
Familienbewusste Unternehmensführung - Leuchttürme der Caritas
Familienbewusste Unternehmenspolitik – Gedöns oder Standortvorteil?
Familienbewusster Arbeitgeber: Media-Saturn erneut mit dem Zertifikat zum audit berufundfamilie ausgezeichnet (BILD)
Familienbewusstsein ausgezeichnet!
Familienbewusstsein deutscher Arbeitgeber nimmt weiter zu – und das lohnt sich Wiederholungsbefragung zum berufundfamilie-Index zeigt: Wer Familienbewusstsein systematisch anlegt, profitiert stärker
Familienbewusstsein deutscher Arbeitgeber nimmt weiter zu – und das lohnt sich Wiederholungsbefragung zum berufundfamilie-Index zeigt: Wer Familienbewusstsein systematisch anlegt, profitiert stärker
Familienbewusstsein zahlt sich aus
Familienförderung: Laut OECD-Studie hapert es in Deutschland an externen Betreuungsangeboten
Familienfreundlich auch in Krisenzeiten
Familienfreundlich bleiben Landratsamt München sichert sich fünf zusätzliche Krippenplätze für seine Mitarbeiter
Familienfreundlich trotz Krise
Familienfreundliche Hochschulen als Bevölkerungsmagneten
Familienfreundliche Krankenhäuser: Geht nicht, gibt's nicht
Familienfreundliche MTU
Familienfreundlicher Arbeitsplatz für Ärztinnen und Ärzte
Familienfreundlichkeit - Erfolgsfaktor für Arbeitgeberattraktivität
Familienfreundlichkeit hängt weder von der Größe noch der Branche ab: Neuer berufundfamilie-Index macht Familienbewusstsein erstmals für jedes Unternehmen messbar.
Familienfreundlichkeit im Betrieb - Ergebnisse einer repräsentativen Bevölkerungsumfrage
Familienfreundlichkeit macht produktiver
Familienfreundlichkeit rechnet sich
Familienfreundlichkeit rechnet sich für die Unternehmen
Familienfreundlichkeit rentiert sich
Familiengerechte Fachhochschule Ludwigshafen
Familiengerechte Hochschule- Fakten, Konzepte, Perspektiven
Familiengerechte Hochschule. Daten- Herausforderungen- Perspektiven
Familiengerechte Kommune-Fachveranstalltung und Zertifikatsverleihung
Familiengerechtigkeit: Ein harter Standortfaktor Zertifikatsverleihung Familiengerechte Kommune
Familienkompetenzen wichtig für Unternehmen!?
Familienkongress 2014
Familienkongress Dortmund - Familien stärken und unterstützen
Familienorientierte Personalpolitik - Ein Gewinn für alle Beteiligten
Familienorientierte Personalpolitik in Kirche und Diakonie
Familienorientierte Personalpolitik - Checkheft für kleine und mittlere Unternehmen
Familienorientierung als Wettbewerbsfaktor Gute Praxisbeispiele aus Niedersachsen
Familienpflege und Erwerbstätigkeit   
Familienpolitik in auditierten Unternehmen und Institutionen
Familienreport 2009
Familienreport 2011 Leistungen, Wirkungen, Trends
Familienreport 2012: Familien brauchen passgenaue Rahmenbedingungen
Familienreport 2012: Familien brauchen passgenaue Rahmenbedingungen
familyNET – Neue Wege für familienbewusste Unternehmen
Feierabend fällt aus
Female Labor Market Transitions in Europe
FFP-Award 2010 in Berlin verliehen
FFP-Award 2010: Herausragende Examensarbeiten gesucht
Firmen bieten Hilfe in den großen Ferien
Firmen für Familien
Firmen für Familien
Firmen organisieren Ferienspaß
Firmen sollen Eltern pflegen
First European Quality of Life Survey: Time use and work-life options over the life course
Flexible Arbeitszeit für jede Lebensphase
Flexible Arbeitszeiten: Gewinn für Unternehmen und Beschäftigte
Flyer audit familiengerechte hochschule
Forschen & Wickeln
Forschungsprojekt Zuwanderung zum Zwecke der Erwerbstätigkeit im demographischen Wandel
Forschungsreihe Band 7: Führungskräfte-Monitor 2001 - 2006
Forschungszentrum Familienbewusste Personalpolitik (FFP)
Forum zu Familien und Zeit in der Evangelischen Akademie Frankfurt
Fraport plant firmeneigenes Seniorenheim
Frauen in Führungspositionen an Hochschulen und außerhochschulischen Forschungseinrichtungen
FU will Kinderuni werden
G
Gütesiegel: FH ist gut zu Familien
Ganztagsschule
Geburtenstarke Jahrgänge nähern sich der Rente - was tun?
Geld ist nicht alles
Geld ist nicht alles
Gelungener Spagat Zehn Jahre Audit "Beruf und Familie" / 2002 erhält Hanau als bundesweit erste Kommune das Zertifikat
Generation Übergang – 20 Mio. Menschen stehen vor dem Ausstieg aus dem Arbeitsmarkt
Generation Übergang – 20 Mio. Menschen stehen vor dem Ausstieg aus dem Arbeitsmarkt
Geschlechtsspezifische Unterschiede bei der unternehmerischen Tätigkeit
Gesetz zur Familienpflegezeit soll am 1. Januar 2012 in Kraft treten
Gesetzliche Mindestlöhne auch in Deutschland?  
Gesetzlicher Anspruch auf Pflegezeit für Arbeitnehmer
Geteilte Chefinnen
Greifbare Angebote müssen her. Vielen Betrieben mangelt es noch an Familienbewußtsein
Gute Ideen gefragt: Neuer Arbeitgeberwettbewerb „Arbeit und Alter“
Gutes Klima
H
Handlungsfeld 1: Arbeits-, Forschungs- und Studienzeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 1: Arbeitszeit
Handlungsfeld 2: Arbeits-, Forschungs- und Studienorganisation
Handlungsfeld 2: Arbeits-, Forschungs- und Studienorganisation
Handlungsfeld 2: Arbeits-, Forschungs- und Studienorganisation
Handlungsfeld 2: Arbeitsorganisation
Handlungsfeld 2: Arbeitsorganisation
Handlungsfeld 2: Arbeitsorganisation
Handlungsfeld 2: Arbeitsorganisation
Handlungsfeld 3: Arbeits-, Forschungs- und Studienort
Handlungsfeld 3: Arbeitsort
Handlungsfeld 3: Arbeitsort
Handlungsfeld 3: Arbeitsort
Handlungsfeld 3: Arbeitsort
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Handlungsfeld 5: Führung
Handlungsfeld 5: Führung
Handlungsfeld 5: Führung
Handlungsfeld 5: Führung
Handlungsfeld 5: Führung
Handlungsfeld 5: Führung
Handlungsfeld 5: Führung
Handlungsfeld 5: Führung
Handlungsfeld 5: Führung
Handlungsfeld 5: Führung
Handlungsfeld 5: Führung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung und wissenschaftliche Qualifizierung
Handlungsfeld 6: Personalentwicklung und wissenschaftliche Qualifizierung
Handlungsfeld 7: Entgeltbestandteile und geldwerte Leistungen
Handlungsfeld 7: Entgeltbestandteile und geldwerte Leistungen
Handlungsfeld 7: Entgeltbestandteile und geldwerte Leistungen
Handlungsfeld 7: Entgeltbestandteile und geldwerte Leistungen
Handlungsfeld 7: Entgeltbestandteile und geldwerte Leistungen
Handlungsfeld 7: Entgeltbestandteile, geldwerte Leistungen und Studienfinanzierung
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien
Handlungsfeld 8: Service für Familien Kinderbetreuungszuschuss
Handlungsfeld 8: Service für Familien Urlaub von der Pflege
Handlungsfeld 8: Service für Familien Info-Schachtel-Pflege- Wenig Aufwand, viel Wirkung
Handwerkermarkt.de: Wie sich deutsche Arbeitgeber der Herausforderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie stellen
Hanlungsfeld 4: Information und Kommunikation
Heimarbeit
Herausforderung familienbewusste Personalpolitik: Vorteile für Beschäftigte und Unternehmen
Herausforderung Pflege - Es geht nur gemeinsam
Herbert Mai
Heuschrecken, die Gutes tun
Hoch im Kurs: die Familie
Hochschule Mannheim ist eine familiengerechte Hochschule
Hochschule mit Sinn für Familie
Hut ab! Immer mehr Männern gelingt der Spagat zwischen Beruf und Familie
I
Im Blickpunkt: Frauen in Deutschland
Im Eltern-Kind-Büro
Imagebroschüre audit berufundfamilie
Immer mehr Betriebe sind familienfreundlich 
In Balance
In der modernen Familie kommt es auf den Mann an
in Hochschulen
in Institutionen
In Krisenzeiten von familiengerechter Personalpolitik profitieren: Das Land Baden-Württemberg unterstützt kleine und mittelständische Unternehmen finanziell – jetzt bewerben!
In Sorge um die Alten!? 62 Prozent der deutschen Arbeitgeber ignorieren bislang das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
In Sorge um die Alten!? 62 Prozent der deutschen Arbeitgeber ignorieren bislang das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
In Sorge um die Alten!? - 62% Prozent der deutschen Arbeitgeber ignorieren bislang das Thema Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
In ständiger Zeitnot
in Unternehmen
Index
Infomarkt Beruf und Familie
Informationen für Personalverantwortliche
Informationsveranstaltung im Rahmen der hessischen Initiative „Beruf und Pflege vereinbaren"
Informationsveranstaltung im Rahmen der hessischen Initiative "Beruf und Pflege vereinbaren"
Infotag: Frau und Beruf – auf den Wiedereinstieg kommt es an!
Initiative 'Beruf und Pflege vereinbaren':  Unternehmen in Hessen unterstützen pflegende Angestellte // 4 Organisationen und 6 große hessische Unternehmen unterzeichnen mit Unterstützung des Sozialministeriums die bundesweit erste Charta
Initiative "Beruf & Pflege vereinbaren" in Hessen  
Innovationsindikator Deutschland 2008
Instrumente adäquater Personalpolitik
Internationalen Tag der Familie am 15. Mai 2011 - Die lokalen Bündnisse laden zum Aktionstag ein!
Internationaler Tag der Familie 2014
Invest in Future 2011: Geschlechtergerechtigkeit in der Kita
J
Jahrespressekonferenz berufundfamilie Familienbewusste Personalpolitik in der Wirtschaftskrise
Jeder hat das Recht auf eine Pflege-Auszeit
Jenseits sozialer Wohltätigkeit
Jugendliche auf dem Arbeitsmarkt. Eine Analyse von Beständen und Bewegungen
K
Kampf um jeden Kita-Platz
Karriere mit Kind.
Karriere trotz Pflege
Karrieresprung: Forschung, Lehre und Familie
Kein Schönwetter-Thema: Vereinbarkeit von Beruf und Familie stärkt die Wettbewerbsfähigkeit – auch in Krisenzeiten
Keine Almosen für Beschäftigte
Keine Ausreden mehr
Kind oder Kant
Kind und Karriere
Kinder – Wunsch und Wirklichkeit in der Wissenschaft
Kinderbetreuung aber bitte flexibel - Wie Unternehmen und Kommunen erfolgreich kooperieren können
Kinderlosigkeit von Akademikerinnen im Spiegel des Mikrozensus
Kindertageseinrichtungen im Wandel. Anforderungen an eine mitarbeiterorientierte Organisationsentwicklung
Kindertagespflege: die familiennahe Alternative- ein Leitfaden für Unternehmen
Kinderwünsche in Deutschland. Konsequenzen für eine nachhaltige Familienpolitik
Klar im Vorteil: familienbewusste Personalpolitik !
Kleine Vorreiter. Familienfreundlichkeit ist kein Privileg von Konzernen - wie ausgezeichnete Kleinbetriebe zeigen.
Kleiner Unterschied
Kombilöhne in Deutschland: neue Wege, alte Pfade, Irrweg? 
Kompetenztrainings im Rahmen der hessischen Initiative "Beruf und Pflege vereinbaren"
Kompetenztrainings im Rahmen der hessischen Initiative "Beruf und Pflege vereinbaren"
Kompetenztrainings im Rahmen der hessischen Initiative "Beruf und Pflege vereinbaren"
Kompetenztrainings im Rahmen der hessischen Initiative "Beruf und Pflege vereinbaren"
Kongress „Invest in Future – Bildung und Betreuung“
Kongress: Zwischen Selbstgestaltung und Anpassung Europäische Visionen für Kindheit und Gesellschaft/Musikhochschule Köln 
Konkrete Tipps um Vereinbarkeit von Beruf und Pflegeaufgaben zu ermöglichen
Konzeption des 34. Unternehmergesprächs des Förderkreises für Betriebswirtschaft an der Universität Stuttgart e.V.
Kooperationen
Kristina Schröder: "Familienfreundlichen Unternehmen gehört die Zukunft"
Kundenbefragung Audit Beruf & Familie bereits zertifizierter Unternehmen
L
Landeskirchenamt wird für Familienfreundlichkeit ausgezeichnet
Landeswettbewerb Firma & Familie 2012/2013 - Vorbildunternehmen in Rheinland-Pfalz
Lara fiebert, Mama verliert ein Jahr
Lasst mich durch, ich bin Mutter
Leben in Deutschland
Leben und arbeiten
Leben und Arbeiten im Landkreis Holzminden - Zukunft gestalten
Leben und Arbeiten in Deutschland 
Leben und Arbeiten, Sonderheft Familien 
Lokale Handlungsfelder nachhaltiger Familienpolitik
M
Männer & Leben : 5. Impulstagung
Männer machen Ernst
Männersache Vereinbarkeit
Maßstäbe bei der Ausbildung
Machen Sie sich frei Individuelle Zeiteinteilung im Job wird zu einem Grundbedürfnis
Mama arbeitet, Sohn fängt Frosch
Manager meiden das Thema Pflege
Mann, o Mann
Maschinenbauerin, Professorin und Mutter
Medizin wird weiblicher: Ärztinnen auf dem Vormarsch
Medizinische Berufe und Klinikmanagement - Wenn die Personalpolitik krankt
Mehr Erfolg mit mehr Familie - Die berufundfamilie gGmbH der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung
Mehr Erfolg mit mehr Familie!
Mehr Staat, weniger Mama. Erwerbstätigkeit von Müttern mit Kleinkindern im Ländervergleich.
Mehr Zeit für Familie: 8. Familienbericht vorgelegt
Mehr Zeit zur Pflege kranker Angehöriger
Mein Leben in meiner Hand...  eine persönliche Standortbestimmung für Frauen
Mein Leben in meiner Hand... eine persönliche Standortbestimmung für Frauen
Mikrozensus 2005 - Tabellenanhang
Mit Familie
Mit Familienorientierung punkten - Erfahrungen aus der Praxis - Tips für Unternehmen / IHK für Rheinhessen
Mit Kind zur Arbeit
Mit Papa ins Ministerium
Mit rotem Plastikauto zur Hochschule
Mitgedacht, mitgemacht - für Familien in München
Mittelständischer Unternehmertag 2008
Mittelstandskongress „Mehr Erfolg im Mittelstand“
Moderne Personalpolitik sichert Zukunft
Moderne Unternehmenspolitik – Wege in die Zukunft
Monitor Familienforschung: Familienfreundlichkeit vor Ort
Monitor Familienleben 2010: Einstellungen und Lebensverhältnisse von Familien
Monitor Familienleben 2011
Monitor Familienleben 2011
Motivierte Eltern
Mutige arbeiten Teilzeit Sich um die Familie kümmern und Karriere machen? Als Mann? Das geht - gegen viele Widerstände.
Mutmacher für Männer
N
Nach Familienphase motiviert zur Arbeit
Nachholbedarf bei der Pflege
Nachmittags zum Reitausflug - und der Chef findet's gut
Neuauflage des Praxisleitfadens "für die praxis - Eltern pflegen"
Neue Familienpflegezeit wird wenig nachgefragt
Neue Pflege-Modelle sind schon jetzt Realität
Neue Publikationsreihe berufundfamilie konkret
Neue Publikationsreihe berufundfamilie konkret 
Neue Publikationsreihe: berufundfamilie SPEZIAL
Neue Studie belegt erstmals positive betriebswirtschaftliche Effekte einer familienbewussten Personalpolitik für die deutsche Wirtschaft
Neue Studie belegt erstmals positive betriebswirtschaftliche Effekte einer familienbewussten Personalpolitik für die deutsche Wirtschaft
Neuer berufundfamilie-Index macht Familienbewusstsein erstmals für jedes Unternehmen messbar
Newsletter
Newsletter Erfolgsfaktor Familie 
Nicht bis zum Ende arbeiten Mitarbeiter fordern im Alter flexible Jobs
Nicht ganz leise, aber friedlich
Niko Roth
Notfall »Krankenhaus«- Chancen einer familiebewussten Personalpolitik in Kliniken
O
Organe & Gremien
P
Papi im Wickeleinsatz bei Airbus
Personalforum Energie 2009 - 4. Fachkongress für Personalmanagement und -entwicklung in der Energiewirtschaft
Personalforum Energie 2010
PersonalForum Hochschule & Wirtschaft Wie familienbewusst ist Ihr Unternehmen oder Ihr Bereich?
Petra Gerster
Petra Roth
Pflege & Beruf in Rheinland-Pfalz
Pflege bei Arbeitgebern kein Thema
Pflege leicht: Wie sich Karriere und Kümmern vereinbaren lassen
Pflegeleichte Mitarbeiter
Pflegen zu Hause - Ratgeber für die häusliche Pflege
Pflegende Angehörige
Pflegende Arbeitnehmer - Über die Windel des Vaters spricht keiner
Pflegesensibile Personalpolitik - Tools für Arbeitgeber
Pflegesensible Arbeitszeitgestaltung- Ein Handlungsfeld für Betriebs- und Personalräte
Pflegeversicherung: Arbeitsmodelle müssen noch viel flexibler werden
Plötzlich gibt es einen Pflegefall
Pluspunkt familienbewusste Personalpolitik Brandenburger Arbeitgeber setzen auf das audit berufundfamilie
Pluspunkt familienbewusste Personalpolitik Brandenburger Arbeitgeber setzen auf das audit berufundfamilie
Prädikat elterntauglich - Familienfreundlichkeit wird beim Mittelstand zum Standortvorteil
Präsentation Hat familienbewusste Personalpolitik Betriebswirtschaftliche Effekte? Erste Ergebnisse und Ausblick.
Praxisforum Personal- 2. Fachkonferenz für Personalmanagement im Krankenhaus
Praxislösungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie - Erfahrungsaustausch großer Unternehmen am Standort Darmstadt
Praxisleitfaden für kleine und mittelständische Unternehmen … zur Verbesserung ihrer Familienfreundlichkeit
Praxistag „Familienfreundlichkeit rechnet sich“ – Betriebswirtschaftliche Effekte familienbewusster Personalpolitik
Preisverleihung des Unternehmenswettbewerbs "Erfolgsfaktor Familie 2008" am 29. Mai 2008 in Berlin.
Pressemitteilung zur Zertifikatsverleihung Niedersachsen
Pressemitteilungen
Pressestimmen
Prof. Dr. Artur Wollert
Prof. Dr. Burkhard Schwenker
Prof. Dr. Jutta Rump
Prof. Dr. Ludwig Georg Braun
Prof. Jutta Allmendinger Ph.D.
Publikationsreihe 'Spezial' - Vereinbarkeit von Beruf und Familie - ein Thema für Führungskräfte?
Publikationsreihe: berufundfamilie SPEZIAL
Publikationsreihe: berufundfamilie SPEZIAL
Publikationsreihe: berufundfamilie SPEZIAL
Publikationsreihe: berufundfamilie SPEZIAL
R
Rückläufige Zugänge in Altersrenten aus sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung
Radio Bremen Online: Auszeichnung für familienfreundliche Personalpolitik
Radiobeitrag zur diesjährigen Zertifikatsverleihung
Ratgeber Pflege. Alles. Was Sie zur Pflege wissen müssen.
Ratgeber zur Pflege- Alles, was Sie zur Pflege wissen müssen.
Raus aus dem Hamsterrad
Regionales Netzwerktreffen
Regionalkonferenzen: „Chancen und Nutzen in kleinen und mittelständischen Betrieben“
Reihe 'für die praxis' - Betrieblich unterstützte Ferienbetreuung
Reihe 'für die praxis' - Männer vereinbaren Beruf und Familie
Reihe 'für die praxis' - Eltern pflegen
Reihe 'für die praxis' - Standortvorteil: familiengerechte Hochschule
Reihe 'für die praxis' - Steuerliche Aspekte einer familienbewussten Personalpolitik
Reihe 'für die praxis' - Steuerliche Aspekte einer familienbewussten Personalpolitik
Rekordbeteiligung trotz anhaltender Wirtschaftskrise – 322 Arbeitgeber in Berlin ausgezeichnet !
Renate Schmidt
Rhein-Main-Zeitung: Vereinbarkeit von Pflege und Beruf steckt noch in den Kinderschuhen
Rheinland-pfälzischer Familienkongress 2010 Familien stärken – Vielfalt ermöglichen
S
Sammelband Betriebliche Familienpolitik
Sammelband Betriebliche Familienpolitik
Schlaflos in London
Schnullerbedarf steigt
Schröders neues Familienpflegegesetz - Schmalspurregelung oder Zukunftsmodell?
Schulung zum Auditor für das audit berufundfamilie / audit familiengerechte Hochschule
Schwäbische Zeitung Online: Nachwuchs spielt beim "Mini-Pharmer"
Siegmar Mosdorf
Sind Pflegefälle ein Tabu?
Sitemap
Sonstige
Sozialpartnertagung „Für eine chancengleiche und familienbewusste Personalpolitik“ Mehr Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
Spielraum für die Familie
Spielraum gewinnen: Unternehmen & Familie Betrieblich unterstützte Kinderbetreuung - Konzepte, Rechtliches und Finanzielles in Bund und Ländern
Standard Life erhält Zertifikat für familienbewusste Personalpolitik
Standort mit Zukunft - Fachtag zur Vereinbarkeit Beruf und Familie des Kreises Waldeck-Frankenberg
Standortfaktor: Familienfreundlichkeit
Standortvorteil: Familienbewusste Unternehmenspolitik
Standortvorteil: Familienbewusste Unternehmenspolitik
Starke Unternehmen für Familien – Informationen für Unternehmen
Stiftung: Familienbewusste Firmenpolitik gewinnt an Bedeutung
Strategien einer familienbewussten Personalpolitik
Strategien für eine bessere Vereinbarkeit von Wissenschaft und Familie
Strategische Kennzahlen: Kann man den Erfolg familienfreundlicher Maßnahmen messen?
Studie Elterngeld-Monitor
Studie: Familienfreundlichkeit lohnt sich für Unternehmen
Studie: Pflege bei Arbeitgebern noch kein Thema
Studieren mit Kind. Die Vereinbarkeit von Studium und Elternschaft: Lebenssituationen, Maßnahmen und Handlungsperspektiven.
Studieren, Forschen und Lehren mit Kind in Aachen
Suche
T
Tag der Pflege am 12. Mai – Pflegesensible Personalpolitik im Fokus
Tagesworkshop „Beruf und Familie in Balance“
Tagung „Add Value – break stereotypes – Auf Talent setzen statt nach Stereotypen zu urteilen"
Tagung  des Lokalen Bündnisses für Familie "Vereinbarkeit von Beruf und Familie"
Tagung Familien Mitarbeit Familie - Beruf - Pflege: Stressfaktor oder Zufluchtsort? Von der Illusion zur Wirklichkeit
Talente Forum – Thema Familienfreundlichkeit
Themen, die bewegen
Thesenpapier Erfolge familienbewusster Personalpolitik im Zeitablauf
Thesenpapier Erfolge familienbewusster Personalpolitik im Zeitablauf
Thesenpapier Ergebnisse der Befragung 'Betriebswirtschaftliche Effekte familienbewusster Maßnahmen'
Thesenpapier Ergebnisse der Befragung´Betriebswirtschaftliche Effekte familienbewusster Maßnahmen´
Tilman Todenhöfer
U
Umfrage: Nicht mal jeder Dritte will bis zur Rente voll arbeiten
Und wer kümmert sich um Opa?
Universität Mannheim durch Ministerin von der Leyen als familiengerechte Hochschule ausgezeichnet
Unternehmen auf Familien- Trip
Unternehmen Familie
Unternehmen können profitieren
Unternehmen Kinderbetreuung – Praxisleitfaden für die betriebliche Kinderbetreuung
Unternehmen Kinderbetruung - Praxisleitfaden für die betriebliche Kinderbetreuung
Unternehmen rücken Pflege in den Fokus
Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit 2010
Unternehmensmonitor Familienfreundlichkeit 2013
Unternehmenstag „Erfolgsfaktor Familie 2010"
Unternehmenstag „Erfolgsfaktor Familie“
V
Väter im Baby-Einsatz
Väter im Blickpunkt. Perspektiven der Familienforschung
Väter in Vollzeit
Väterpotenziale erfolgreich in Familie & Beruf - TU München
VATER MORGANA?
Veröffentlichung aus der Reihe "für die praxis"
Veröffentlichung aus der Reihe "für die praxis"
Veranstaltung zum Thema "Vereinbarkeit Familie und Beruf - Chance für den Unternehmenserfolg und die Region"
Vereinbarkeit Pflege und Beruf - Ein Thema für Unternehmen
Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Licht der Katholischen Soziallehre
Vereinbarkeit von Beruf und Familie Modeerscheinung oder ökonomische Notwendigkeit?
Vereinbarkeit von Beruf und Familie – Bewusstseinswandel statt Lippenbekenntnisse 371 Arbeitgeber erhalten in Berlin das Zertifikat zum audit berufundfamilie
Vereinbarkeit von Beruf und Familie – Ein Handlungsfeld für Betriebsräte!
Vereinbarkeit von Beruf und Familie – Woran Arbeitgeber scheitern und was Erfolge bringt Umfrage der berufundfamilie gGmbH zeigt, was alle Betriebe von Krankenhäusern lernen können
Vereinbarkeit von Beruf und Familie – Woran Arbeitgeber scheitern und was Erfolge bringt Umfrage der berufundfamilie gGmbH zeigt, was alle Betriebe von Krankenhäusern lernen können
Vereinbarkeit von Beruf und Familie - Bayer Vital GmbH gehört zu den Top-Unternehmen / Hertie Stiftung zeichnet Leverkusener Gesundheitsunternehmen aus
Vereinbarkeit von Beruf und Familie bei Führungskräften
Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Krankenhaus
Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Krankenhaus
Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter denken: 322 Arbeitgeber werden in Berlin ausgezeichnet Mehr Partnerschaftlichkeit: Für eine bessere Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf Zukünftige Herausforderung: Flexible Übergangsphasen in den Ruhestand
Vereinbarkeit von Beruf und Familie: 304 Arbeitgeber erhalten in Berlin das Zertifikat zum audit berufundfamilie 15 Jahre audit berufundfamilie
Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Das Thema 'Pflege' verstehen und handeln lernen
Vereinbarkeit von Beruf und Familie: Vielfältige Sichtweisen und Antworten
Vereinbarkeit von Beruf und Pflege
Vereinbarkeit von Beruf und Pflege – Herausforderung und Chance für Unternehmen
Vereinbarkeit von Beruf und Pflege - Die neue Herausforderung für Unternehmen
Vereinbarkeit von Beruf und Pflege nimmt Fahrt auf – 50 Unternehmen beteiligen sich
Vereinbarkeit von Beruf und Pflege nimmt in Hessen Fahrt auf
Vereinbarkeit von Familie und Beruf Praxisbeispiele aus der Wirtschaft
Vereinbarkeit von Familie und Beruf für Personalräte
Vereinbarkeit von Job und Familie wird wichtiger
Vereinbarkeit von Vaterschaft und Beruf: „Was können Unternehmen und Betriebe hierzu leisten?“
Vereinbarkeit weiter denken- Über 300 Arbeitgeber zertifiziert
Verleihung des Zertifikats zum audit berufundfamilie an die Hochschule Esslingen in Berlin
Videos
Viele Arbeitgeber ignorieren das Thema Pflege
Viele Arbeitgeber ignorieren das Thema Pflege
Viele Arbeitgeber sind schon familienfreundlich
Vision familienbewusste Arbeitswelt – Wirtschaft und Regionen bewegen sich
Von zu Hause arbeiten, um die Mutter zu pflegen
Vorbildlicher Arbeitgeber
Vorträge & Artikel
W
Weg vom alten Rollenverständnis
Wege zu mehr Zeitfreiheit – Familiengerechte Arbeitszeitgestaltung als Bestandteil einer neuen Zeitkultur
weitere Broschüren
Weniger arbeiten, um Angehörige zu pflegen
Wenn das Gedächtnis nachlässt- Ratgeber für die häusliche Betreuung demenziell erkrankter Menschen
Wenn die Personalpolitik krankt
Wenn Eltern wieder arbeiten
Wenn Mama ins Seminar muss
Wenn man Älterenzeit nehmen muss
Wenn Väter ihre Elternzeit nehmen Neue Herausforderung für die Personalpolitik
Werkstätten: Messe 2009
Wettbewerbsfaktor Familienpolitik. Immer mehr Chemie- und Pharmaunternehmen fördern die Vereinbarkeit von Beruf und Familie
Wettbewerbsvorteil Familienbewusste Personalpolitik- Leitfaden für mittelständische Unternehmen
Wichtig ist Kreativität der Unternehmer
Wie lassen sich Job und Pflege meistern?
Wiederholungsbefragung zu den BWL-Effekten einer familiebewussten Personalpolitik zeigt: Wer Familienbewusstsein systematisch anlegt, profitiert stärker
Willkommen zurück - Wie der Wiedereinstieg gelingen kann
Wir brauchen einen Kulturwandel. Wie die BASF Vereinbarkeit von Beruf und Familie fördert
Wird es betriebseigene Seniorenheime geben?
Wirtschaft + Familie = Wachstum
Wirtschafts-Woche-Wittlich und Regionalkonferenz "Familienbewusste Personalpolitik"
Wirtschaftsforum: Wirtschaft begegnet Politik
Wissensmanagement in Eltern- und Pflegezeit
Wo Eltern immer noch Exoten sind
Wohin mit dem Kind?
Wohin steuern die Baby-Boomer?
Work-Life-Balance - Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf als Herausforderung für Familien
Work-Life-Balance und Familiengerechtigkeit
Work-Life-Balance. Top Arbeitgeber 2013.
Work-Life-Balance: Innovationsfaktor für Unternehmen, Individuum und Gesellschaft
Worklife Fachtagung: Die Balance von Familie und Arbeitswelt. Innovative Personalstrategien gegen den Fachkräftemangel.
Workshop „Vereinbarkeit von Familie und Beruf gestalten!“
Workshop zum Thema "Mehr Wertschätzung für Mütter und Väter! Wie können wir das Bild von Eltern in der Arbeitswelt ändern?"
Z
Zeit für Familie – Notwendigkeiten und Wege für eine neue Zeitpolitik
Zeit für Familie und Beruf
Zeit für Verantwortung
Zeit ist entscheidend
Zerreißprobe Krankenpflege
Zerreißprobe Pflegefall
Zertifikat als Auszeichnung
Zertifikatsträger
Zertifikatsverleihung
Zertifikatsverleihung der berufundfamilie am 11. Juni 2010 in Berlin
Zertifizierung - IW Köln wird familienfreundlicher
Zukunft Personal 2008 – Europas größte Messe für Personalmanagement/Messe Köln
Zukunft Personal 2009
Zukunftsforum der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD)
Zukunftstauglich: Familienfreundliche Hochschulen
Zum Kinderwunsch von Kinderlosen in Ost- und Westdeutschland
Zur Vereinbarkeitssituation von Eltern mit Schulkindern - Monitor der Familienforschung, Ausgabe 25
Zweiter Karriereknick
Zwischen Bürostuhl und Pflegebett: Rahmenbedingungen und Konzepte